Jennys Blog

Die etwas andere Sicht auf die Welt

Frühling

Frühling ist’s, die Vögel singen,
die Enten glücklich auf ihrem Teiche schwimmen.
Doch kaum hat man die Nase draußen,
bringt einen der Duft der Felder zum Davonlaufen.

Der Duft des Frühlings heißt Gestank,
im Allgemeinen auch „Düngemittel“ genannt.
Sogar Katzen können ihn wohl nicht ertragen
und lassen sich nur schwer aus dem Hause jagen.
Wer nun zu viel der Düfte muss ertragen,
sieht zu viel Land und kann nur in die Städte jagen.

Frühling, nein, dein Gestank gefällt mir nicht,
auch wenn du das als Duft bezeichnest, den will ich nicht.
Gib mir ganz schnell den Sommer her,
dann kann ich endlich gestankfrei draußen lesen, dankesehr! :-D

Eine Reaktion zu “Frühling”

  1. Steffen

    Und auch weniger holprige Reime erdenken,
    wenn frische Winde die Gedanken lenken. :D

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017 by: Jennys Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.