Jennys Blog

Die etwas andere Sicht auf die Welt

Winterfreuden

Freie Aussicht aus meinem Wohnzimmer

Foto: Jennifer Rößler


Endlich ist er nun doch noch da, der Winter. Dabei sah es kurz vor Weihnachten ganz danach aus, als könnten wir doch noch in Shorts und T-Shirt unterm Weihnachtsbaum sitzen. Na ja. Fast. Mit ganz ganz viel Phantasie jedenfalls.

Jetzt ist alles schön weiß. Eine wunderschöne Schneedecke bedeckt alles. So manch einer deckt sich mit dieser Decke sogar zu und wundert sich dann, warum er nicht wieder aufwacht. So ist das halt mit dem Schnee… Ja gut, blaugefrorene Hände, blaue Lippen und eiskalte Füße nennt man dann wohl Kollateralschäden. Ach ja, nicht zu vergessen, dass sich durch Glatteis auf den Straßen auch schon mal Autos quer über die Straße stellen. Wie, das doch nur wie Karussellfahren? Aber nicht doch, das kann böse ins Auge gehen.

Aber sonst? Wenn man gemütlich vorm Kamin sitzt und nach draußen schaut.. ist doch schön, der Schnee.

Also Leute: schnappt euch eure Schlitten, Skier und was ihr sonst noch so braucht, um euch auf dem Schnee zu bewegen und genießt ihn, solange ihr könnt. Aber Vorsicht: gebrochene Knochen und Erkältungen inklusive! ;-)

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2019 by: Jennys Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.