Jennys Blog

Die etwas andere Sicht auf die Welt

Ein Weihnachtswunder im Zug

Eine junge Familie trifft sich im Zug mit einer nur wenige Jahre älteren Freundin. Das fröhliche Kind sorgt dafür, dass die Zeit viel zu schnell verfliegt. Eine alte Dame, die auf einem der Sitzplätze gegenüber sitzt, hat das fröhliche Treiben verfolgt. Als die Familie dann den Zug verlassen hat, bleibt die ältere Freundin etwas traurig zurück und die Fahrt geht weiter.

Kurz bevor die alte Dame vom Sitz gegenüber nun selbst aussteigt, schenkt sie der im Zug zurückgebliebenen Freundin eine Mandarine und wünscht ihr ein schönes Weihnachtsfest. „Ich habe mein Weihnachtsgeschenk heute schon bekommen“, sagt sie lächelnd. Da fragt die alte Dame: „War das Ihr Sohn?“ Erstmal Sprachlosigkeit, dann eine kurze Erklärung.

Die alte Dame steigt aus und mit einem breiten Grinsen im Gesicht fährt die ältere Freundin weiter. :D

Es gibt sie noch: Weihnachtswunder und nette Menschen, die ohne große Worte trösten! Danke!

In diesem Sinne allen Freunden und Lesern ein fröhliches Weihnachtsfest!

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2017 by: Jennys Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.